Abfallarten

Beim Abriss von Häusern entstehen unterschiedliche Abfallarten - Firma Oberwies GmbH und Co. KG kümmert sich um alle Arten von Abfal und Schutt.
Bauschutt

Bauschutt

ausschließlich mineralische Materialien wie:
Mauerwerk, Ziegelsteine, Strassenaufbruch, reiner Betonabbruch, Dachziegel, Mörtel- und Putzreste, Waschbecken und Kloschüsseln

Der Abfall muss frei sein von Verunreinigungen wie (siehe Baumischabfall), ansonsten wird der Abfall als Baumischabfall eingestuft und abgerechnet. Max. Kantenlänge 55cm

Baumischabfälle

Baumischabfälle

Neben Bauschutt dürfen folgende nichtmineralische Abfälle beladen werden:
Tapetenreste, Kabel & Rohre, Strohmatten, Rabitzdrahtwände, Dachpappen, Holzreste, Holzsplitter, Sägespäne, Isolier- und Dämmstoffe, Kunststoffe & Eimer, Fensterrahmen mit Glasresten, Gips- und Reagipsplatten, Metalle (Träger, Moniereisen, Heizkörper), Türen

Abfall muss aber frei sein von flüssigen Abfällen, schadstoffverunreinigtem, belastendem Material (z.B. Eternitplatten, Asbestabfällen, Batterien)!

z.B.: Balken, Bretter, Furnierholz, Paletten, Holzkisten Schnittreste

Unbehandelte Holzabfälle

Naturbelassenes Holz ohne jegliche Oberflächenbehandlung wie Anstrich, Lasur oder Lackierung z. B.: Balken, Bretter, Furnierholz, Paletten, Holzkisten Schnittreste

z. B. Türen, Schaltafeln, Möbel, Spanplatten

Behandelte Holzabfälle

Neben unbehandeltem Holz dürfen Abbruchhölzer enthalten sein wie:
Türen, Schaltafeln, Möbel, Spanplatten

Alles Holz müssen frei von kontaminierten Holzresten sein z.B. Bahnschwellen, Jägerzäune etc

Erdreich wie: Lehm & Mutterboden

Bodenaushub

Erdreich wie: Lehm & Mutterboden

Nur in sehr geringen Mengen dürfen Grünabfälle enthalten sein. Andere Verunreinigungen sind nicht zulässig.

Garten- und Parkabfälle bestehend aus: Laub, Rasen- und Grünschnitt, Äste, Wurzeln

Gartenabfälle

Garten- und Parkabfälle bestehend aus:
Laub, Rasen- und Grünschnitt, Äste, Wurzeln

Abfall muss frei von jeder Verunreinigung sein. Max. Durchmesser von Ästen & Wurzeln sind 15 cm, max. Länge der Äste & Stämme: 1 m

Asbestzementabfälle können aus Plan- und Wellasbestplatten bestehen, die z.B. zur Dacheindeckung und Isolierung benutzt werden.

Asbestabfälle

Asbestzementabfälle können aus Plan- und Wellasbestplatten bestehen, die z.B. zur Dacheindeckung und Isolierung benutzt werden. Die Entsorgung von Asbestabfällen erfolgt ausschließlich in dafür vorgesehnde Big Bag´s nach TRGS 519.

Andere Abfälle auf Anfrage!